Michael Birr wird Geschäftsführer der MoersMarketing

Am Dienstagabend ist mir ein großer Stein vom Herzen gefallen. Der Aufsichtsrat der MoersMarketing GmbH hat einstimmig seinen Geschäftsführer gewählt. Aus dem Kreis der 43 Bewerberinnen und Bewerber konnte Michael Birr alle Mitglieder überzeugen. Nun können wir in dem Prozess „Vollgas geben“ und die Marke Moers entwickeln.

Ich bin sehr zuversichtlich, dass mit Michael Birr die Hoffnungen und Wünsche für das Stadtmarketing in Erfüllung gehen. Er vereint die Eigenschaften, die für einen guten Stadtmarketing-Manager oder City-Manager nötig sind. Das Wichtigste zuerst: Michael Birr ist mit Herz und Seele Moerser Bürger. Er möchte, wie er selbst sagt, seine Stadt aktiv mitgestalten. Dieser Wunsch macht schon einen großen Teil der optimalen Voraussetzungen für den Start aus. Nur wer voll bei einer Sache ist, kann Ergebnisse zur Zufriedenheit aller präsentieren. Was für einen guten Stadtmarketing-Manager nicht weit weniger wiegt: Michael Birr besitzt durch seine langjährige Tätigkeit in der Stadt exzellente Kontakte in Wirtschaft und Einzelhandel. Zudem hat er viele Jahre Erfahrung in Umgang mit Entscheidern in verschiedensten Bereichen.

Mit seiner offenen und gewinnenden Art kann er die Menschen hier zusammenbringen. Für ihn zählen die Sachfragen, die es gemeinsam zu lösen gilt. Dies deckt sich mit meinem persönlichen Ansatz: Besser miteinander als übereinander reden. Der Prozess soll künftig offen gestaltet werden. Alle Moerserinnen und Moerser sollen ihre guten Ideen und Vorschläge einbringen können. Und Michael Birr wird offen sein für gute Vorschläge – da bin ich mir sicher.

Nur gemeinsam erreichen wir die Ziele, die Stadt attraktiv und zukunftsfähig zu erhalten. Mit den Aussagen aus dem Leitbild „Moers 2020“ und der MoersMarketing GmbH können wir nun verstärkt die Aufmerksamkeit auf unsere Stadt lenken und unserem Image Kontur verleihen. Von Vorteil ist dabei, dass Michael Birr die Stärken und auch Schwächen unserer Stadt sehr gut kennt. Ich wünsche mir, dass gerade unsere Highlights noch weiter in den Fokus rücken. Was mich bei seinen Ideen und Ansätzen sehr freut, ist, dass er dabei auch den demografischen Wandel im Blick hat. So plant er schon Veranstaltungen nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für die ältere Generation. Wichtig dabei ist die Koordination der Termine. Es darf künftig nicht mehr passieren, dass große Veranstaltungen auf ein Wochenende gelegt werden.

Als Verwaltungschef hat für mich ein künftiges Arbeitsfeld von Michael Birr eine große Bedeutung: die einheitliche Gestaltung des Auftritts der Stadt Moers. Zum Beispiel muss ein Logo und eine so genannte Corporate Identity entwickelt werden. Als moderne Dienstleisterin muss sich die Verwaltung wie ein Unternehmen präsentieren können.

Natürlich kann der Geschäftsführer nicht schlaue Konzepte aus dem Hut zaubern. Aber dies ist für uns in Moers gar nicht so relevant. Vielmehr geht es darum Netzwerke zu nutzen und neue aufzubauen. Darin müssen alle Beteiligten mitgenommen werden. Und das traue ich Michael Birr in vollem Maße zu. Wir alle müssen in Moers an einem Strang ziehen, um den künftigen Herausforderungen begegnen zu können. Ich möchte alle Moerserinnen und Moerser bitten, Michael Birr Vertrauen für seine künftige Tätigkeit entgegenzubringen, sich zu beteiligen und sich von seiner Offenheit für Neues anstecken zu lassen.

Hier finden Sie weitere Informationen über Michael Birr und seine Ideen.

13 Kommentare und 7 Trackbacks/Pingbacks

  1. Mirjam schreibt am 20. Juni 2008 um 12:51

    Glückwunsch!
    Ich denke, dass nach dem ganzen Hickhack eine gute Wahl getroffen wurde. Herr Birr scheint mir sehr geeignet für den Job. Ich hoffe auf viele Ideen, die umsetzbar sind und unsere Stadt nach vorn bringt!

  2. Stefii schreibt am 20. Juni 2008 um 14:43

    Da kann ich mich nur anschließen. Das wird sicher ein harter Job, denn leider verfolgen viele ihre ganz eigenen Interessen. Wenn man die aber wenigstens in einigen Punkten zusammenbringen kann, dann wäre das für Moers ein Gewinn.

  3. Claus Peter Küster schreibt am 23. Juni 2008 um 10:32

    Hallo!

    Herrn Birr wünschen wir immer einen Sack voll mit Ideen und Geld. Bereits seine ersten Äußerungen finden bei uns Unterstützung.

    Gruß

    Claus Peter Küster
    FBG Frak.vors.

  4. Steffi schreibt am 23. Juni 2008 um 14:35

    Ich kenne Herrn Birr zwar nicht, aber bei soviel positiven Kommentaren auch in der Zeitung kann´s ja nur gut werden. Packen Sie´s an, Sie haben ja sogar die Unterstützung eines Oppositionspoitikers ;-).

  5. Claus Peter Küster schreibt am 23. Juni 2008 um 15:19

    @Steffi:

    Nur Zur Info: Herr Birr ist ja nicht als Politiker eingestellt ;-), sondern als Verantwortlicher für das Stadtmarketing und damit für „Alle“.
    Und hier vertreten wir seit Beginn des Prozesses in 2003 die Meinung, die schlappe Parteien-Mütze zu tauschen, gegen den sta(d)ttlichen Moers-Hut.

    Gruß

    Claus Peter Küster
    FBG Frak.vors.

  6. Christian schreibt am 27. Juni 2008 um 10:00

    Bleibt nur zu hoffen, dass die Bemühungen von Herrn Birr seitens der Stadt nicht geblockt werden…. ;o)

  7. Webmaster schreibt am 12. November 2008 um 13:48

    Passend zu diesem Blog-Beitrag gibt es am 19.11.2008 ein Chat. Hierzu die Pressemitteilung:

    Bürger-Chat mit dem City-Manager: Ideen für die Zukunft

    Was bringt Moers nach vorne? Welche Projekte sollte man angehen? Was muss dringend verbessert werden? Den nächsten Bürger-Chat „bestreitet“ auf http://www.moers.de am Mittwoch, 19. November, von 17.30 bis 18.30 Uhr Michael Birr, Geschäftsführer der MoersMarketing GmbH. Der City-Manager freut sich auf viele konstruktive Vorschläge: „Mit einer starken Gesellschaft im Rücken können einige Dinge von uns gut angeschoben werden. Ich bin sehr gespannt auf die Ideen der Bürger im Chat.“

  8. Max schreibt am 21. Juni 2011 um 21:55

    …und wieder ein Langweiler, der Moers mit seinen langweiligen Ideen auf langweilige Weise weiter gen Tod treiben wird.

    Dennoch wünsche ich viel Erfolg. 🙂

  9. Music: MARS - Moerser Allstar Rock Session im Bollwerk 107 schreibt am 25. Juli 2011 um 17:32

    […] der Stadt Moers) gewinnen können. Weiterhin wird das Projekt "MARS" auch von Michael Birr (Moers Marketing) und mit einer zusätzlichen Lichtanlage von der Veranstaltungstechnik-Firma […]

  10. business energy news schreibt am 28. Oktober 2015 um 06:35

    business energy news

    Moers – Michael Birr wird Geschäftsführer der MoersMarketing – Bürgerblog

  11. jasa design schreibt am 16. März 2017 um 15:47

    jasa design

    Moers — Michael Birr wird Geschäftsführer der MoersMarketing – Bürgerblog

  12. best forex trade copier services schreibt am 8. Juni 2017 um 05:12

    Quality articles is the secret to interest the viewers to go
    to see the website, that’s what this web site is providing.

  13. http://technorevelationcentres.org/UserProfile/tabid/43/userId/184854/Default.aspx schreibt am 17. Juni 2017 um 06:32

    http://technorevelationcentres.org/UserProfile/tabid/43/userId/184854/Default.aspx

    Moers — Michael Birr wird Geschäftsführer der MoersMarketing – Bürgerblog

  14. can ho cityland schreibt am 17. Juni 2017 um 13:56

    Hello! Quick question that’s totally off topic. Do you know how to
    make your site mobile friendly? My blog looks weird when browsing from
    my iphone. I’m trying to find a template or plugin that might be able to resolve this issue.
    If you have any recommendations, please share. Appreciate it!

  15. porcelanato liquido schreibt am 22. Juni 2017 um 07:53

    porcelanato liquido

    Moers — Michael Birr wird Geschäftsführer der MoersMarketing – Bürgerblog

  16. fx signals free schreibt am 4. Juli 2017 um 09:48

    If you would like to improve your know-how simply keep visiting
    this web site and be updated with the newest
    news update posted here.

  17. https://finds-it.com schreibt am 11. Juli 2017 um 18:45

    https://finds-it.com

    Moers — Michael Birr wird Geschäftsführer der MoersMarketing – Bürgerblog

  18. Sunny Day Earth Solutions schreibt am 12. Juli 2017 um 04:32

    Sunny Day Earth Solutions

    Moers — Michael Birr wird Geschäftsführer der MoersMarketing – Bürgerblog

  19. Best Forex Signals schreibt am 14. Juli 2017 um 20:09

    What’s up to all, the contents existing at this web page are truly awesome for people experience, well, keep up the good work fellows.

  20. thebestforexsignal.com review schreibt am 17. Juli 2017 um 06:16

    What’s Taking place i’m new to this, I stumbled upon this I have discovered It absolutely helpful
    and it has helped me out loads. I’m hoping to give a contribution & help different customers like
    its aided me. Great job.

Einen Kommentar schreiben

Schön wäre es, wenn Sie Ihre Beiträge so gestalten, dass auch die Interessen behinderter Menschen berücksichtigt werden. Wie dies geht, sagen wir Ihnen auf unserer Seite "Ihr Beitrag zur Barrierefreiheit".

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Kommentarformular


Teilen Sie uns bei:

.